Dubai: Höchstes Restaurant der Welt eröffnet

Im "At.mosphere", im Burj Khalifa - seines Zeichens höchstes Gebäude der Welt - wird ab sofort auf über 400 Metern Höhe luxuriös diniert.

Im höchsten Gebäude der Welt gibt es jetzt auch das höchste Restaurant der Welt. Das Feinschmeckerlokal "At.mosphere" öffnete vor wenigen Tagen in der 122. Etage des Burj Khalifa in Dubai seine Türen. Es liegt damit auf 422 Meter Höhe, hoch hinauf geht es per Express-Fahrstuhl. Gemessen wurde natürlich nicht die Seehöhe - hier hätten so einige Gipfelrestaurants die Nase vorne. Doch nicht nur die Höhe wird einige Gäste schwindelig machen, sondern auch die Preise. Immerhin preisen die Betreiber ihr Restaurant als ... ... "eines der luxuriösesten der Welt". Platz ist für bis zu 210 Gäste, ... ... serviert werden sollen auch Bio-Gerichte. Bei dieser Aussicht könnte das Essen jedoch schnell zur Nebensache werden. Der Burjn Khalifa ragt 828 Meter in die Höhe und ist damit das höchste Gebäude der Welt. In ihm sind mehr als tausend Wohnungen, ein Luxushotel und unzählige Büros untergebracht.

Mehr zum Thema

(apa, afp, KURIER.at / big) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?