Die beliebtesten Hotels für über 50-Jährige

Nach den beliebtesten Hotels in Österreich und Familienhotels hier weitere Sieger der HolidayCheck Awards 2011. Plus: Die besten Herbergen für unter 30-Jährige.

Wie bereits berichtet (siehe Link ganz unten) hat das Reiseportal HolidayCheck aus 420.000 Bewertungen des vergangenen Jahres die beliebtesten Hotels gekürt.
Insgesamt gehen 99 Hotels in zehn Kategorien als Sieger hervor - in dieser Bilderstrecke finden Sie die beliebtesten Hotels für über 50-Jährige und unter 30-Jährige. Besonders gut gefällt es der älteren Generation in folgenden Herbergen, wie in Kommentaren auf holidaycheck.at nachzulesen ist. 

Hotel Iberotel Coraya Beach, Marsa Alam (Ägypten)

"Unser dritter Aufenthalt im Coraya war wieder wunderschön, einfach Erholung pur. Das renovierte Zimmer lag ruhig und windgeschützt, was bei dem recht kräftigen Nordostwind sehr angenehm war", zeigt sich ein Gast auf holidaycheck.at zufrieden. Hotel Nissi Beach Holiday Resort, Ayia Napa/Agia Napa (Zypern)

Dazu auf holidaycheck.at die Meinung eines Paares: "Das Hotel ist schon etwas älter. Das merkt man an der Bauweise und an der Größe der Zimmer bzw. der Balkons. Doch die Sauberkeit und die Pflege der Hotelanlage lassen das Alter vergessen. Der parkähnliche Garten mit den vielen blühenden Pflanzen wäre in einer jungen Anlage nicht vorhanden. Zu unserer Reisezeit waren verschiedene Nationalitäten vertreten, der Altersdurchschnitt war eher hoch, sehr wenig junge Familien mit kleinen Kindern. Sehr bequem sind die Korbstühle auf der Terrasse." Hotel Limak Lara de Luxe, Lara (Türkei)

"Das Hotel ist für Erholungssuchende in den Wintermonaten zu empfehlen, weil es Rückzugsmöglichkeiten in Ruhezonen bietet. Im Sommer ist es sicher für Familien interessant, weil Kinder viel Unterhaltung und Betreuung finden." Hotel Paradis Palace, Hammamet (Tunesien)

"Das Hotel Paradis Palace ist ein wunderschöner Ort zum Wohlfühlen. Das Personal verfügt über mehrere Sprachen, und ist sehr Kinderfreundlich. Die Zimmer sind in jeder Jahreszeit mit einer perfekten Klimaanlage ausgestattet. Jeden Tag gibt es ein riesiges Buffet das für jeden Geschmack geeignet ist. Abends kann man sich noch mal richtig amüsieren, mit einer wechselnden wunderbaren Präsentation die vom Animationspersonal geleitet wird." Hermitage Seehotel, Luzern (Schweiz)

"Wer hier Ramba Zamba sucht, ist Fehl am Platz. Die Gäste dieses Hotels suchen in erster Linie Ruhe und Erholung.
Schöner Fußweg führt am See entlang, eigene Schiffshaltestelle vor dem Hotel. Kleines Fitnesszentrum, Sauna, Tennisplatz und mehr." Hotel Meisters Irma, Meran (Italien)

"Einfach meisterhaft in Meran und Umgebung Meisters Irma zu wählen. Die Frühstücksatmosphäre ist durch seine Wintergarten-Dachlage ganz besonders, die Aussicht ist wunderschön. Man kann das gesamte Bergpanorama  genießen. Das Frühstück selber lässt ebenfalls keine Wünsche offen. Das Dinner in den drei zusammenhängenden Speisesälen hat eine erlesene und gleichzeitig moderne Atmosphäre." Hotel Lydia Maris, Kolymbia (Griechenland) 

"Wir waren zum zweiten Mal in diesem Hotel. Auch in diesem Jahr waren wir wieder sehr zufrieden. Das Personal ist freundlich, man konnte auch mal ein persönliches Gespräch führen. Der Inhaber tritt beim Folklore Abend mit Liedern auf." Hotel & Spa S'Entrador Playa, Cala Ratjada (Spanien)

"Wir hatten einen tollen Aufenthalt im S'Entrador Playa. Begrüßung durch die Hotelleitung, die sich auch  immer wieder erkundigte, ob alles zu unserer Zufriedenheit sei. Frühstück & Abendessen können sowohl drinnen als auch draußen eingenommen werden. Vielfältig & köstlich! Der Strand ist nicht weit entfernt und auch in die Stadt oder bis zum Hafen kann man gut zu Fuß gehen." Kneippkur- & Wellvitalhotel Edelweiss, Bad Wörishofen (Deutschland)

"Dieses Hotel ist als Wellness-Hotel sehr zu empfehlen. Insbesondere die kneippschen Anwendungen und die Kompetenz in der Bäder- und Massageabteilung sind hier hervorzuheben. Alle Fitnessgeräte sind immer auf dem aktuellen technischen Stand. Auch die Sauna ist bestens ausgestattet. Bei Küche und Service gibt es ebenfalls keinerlei Kritikpunkte." Hotel Pachmair, Uderns (Österreich)

"Ein gemütliches Hotel mit sehr freundlichem und kompetentem Personal. Gutes Essen, schöne Zimmer und ein ausreichender Wellnessbereich. Bademäntel, Badeschuhe sowie Saunatuch sind während des Aufenthaltes inklusive. Sonderwünsche beim Essen werden problemlos erfüllt." Auch die jüngere Reise-Generation hat ihre Favoriten. So werden auf holidaycheck.de folgende Hotels von unter 30-Jährigen favorisiert. 

Hotel Club Magic Life Sharm el Sheikh Imperial, Nabq Bay (Ägypten)

"Leider war der Strand eine echte Enttäuschung - wir waren daher jeden Tag am Pool - da der Strand mehr Matsch und Stein darstellte als einen schönen Sandstrand. Dennoch machten der Ausblick und Erlebnisse beim Schnorcheln den hässlichen Strand wieder wett. Tolle Riffe und super schöne Unterwasserwelt! Das Hotel selbst ist wie ein kleines Dorf." Lindner Hotel Am Belvedere, Wien (Österreich)

"Ideales Stadthotel - kleine, aber gut ausgestattete und neue Zimmer. Der im Zimmer integrierte Waschbereich hat uns sehr gut gefallen. Etwas spärlich fallen hingegen die Möglichkeiten zur Kleideraufbewahrung aus - hier wird deutlich, dass die Standard-Zimmer eher für Kurzurlauber gestaltet wurden. Für unseren Aufenthalt (2 Nächte) hat es aber gepasst. Das Frühstücksbuffet spielt alle Stücke (frischgepresster Orangensaft, tolle Brotauswahl,..) und hat uns ebenfalls überzeugt. Die Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel ist gut." Blau Mediterraneo Hotel, Sa Coma (Spanien)

"Das Hotel besitzt nur Zimmer mit Meerblick, diese sind etwas klein, aber sauber und modern eingerichtet. Von außen ist das Hotel nicht ganz so hübsch, aber drinnen wird alles modern gehalten. Die Nähe zum Meer und der große Pool sind super. Das Essen war der Hammer, für Grillliebhaber-jeden Tag frisch gegrilltes Fleisch und Fisch!! Am besten waren die gegrillten Koteletts!!! Jeden Abend fanden Themenabende in der Bar/Lounge statt." Hotel Peace Resort, Bophut Beach (Thailand) 

"Das Hotel ist eine weitläufige Bungalow-Anlage. Die einzelnen Bungalows stehen in einem extrem gepflegten Regenwald-ähnlichen Garten, wobei auf den Gehwegen nicht ein einziges gelbes Blatt oder Schmutz zu finden ist. Immer ist ein kleines Heer von Angestellten unterwegs und hegt und pflegt die Anlage! Super! Die Bungalows selbst sind zweckmäßig eingerichtet aber sehr schön. Besonders hervorzuheben ist die peinliche Sauberkeit, nicht in der kleinsten Ritze war Staub zu finden!" Hotel Sentido Djerba Beach, Midoun (Tunesien) 

"Super Hotel für einen ruhigen Badeurlaub. Der Strand ist wirklich traumhaft schön. Da dieser Privat ist, dürfen die Strandverkäufer nur unten am Wasser entlang laufen. Soft Animation mit flirthungrigen Animateuren. Personal sehr freundlich. Kleine Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe. Liegen am Pool sind ab 9 Uhr sehr schwer zu bekommen." Hotel Voyage Sorgun, Side-Sorgun (Türkei)

"Wir haben schon den nächsten Urlaub im gleichen Hotel geplant, diesmal aber im Oktober, dass wir noch draußen baden können. Es war eine rundum erholsame Zeit mit Ausflügen zu geschichtsträchtigen Orten und mit preiswerten Einkäufen. Außerdem haben wir die Mentalität der Menschen kennengelernt und uns an der wunderbaren Landschaft erfreut." prizeotel Bremen-City, Bremen (Deutschland)

"Das Hotel ist sehr gut ausgestattet. Es ist vom Hauptbahnhof Bremen sehr gut zu Fuß zu erreichen (ca. 5 Minuten). Für diesen Preis, das absolut Beste was man in Bremen finden kann. Klare Empfehlung für Geschäftsreisende, Städtereisende und Werder Fans!" Hotel Punta Cana Princess, Punta Cana (Dominikanische Republik) 

"Hotel: Sauber und sehr gepflegt. Gartenlandschaft: Stilvoll. All Inclusive ist Pflicht (geht schon bei der Buchung nicht anders). Ausreichend große Terrasse, großes Doppelbett - sehr bequem!" Hotel Kalithea Mare Palace, Kalithea (Griechenland)

"Dieser Urlaub war der schönste, den wir je hatten.Wir waren schon in einigen Hotels,aber keines war so schön wie dieses. Die Anlage,die Pools, das immer freundliche Personal und die Sauberkeit überall... Unbeschreiblich! Aber am besten war das Essen! Es gab einfach alles, und alles war lecker. Sehr empfehlenswert: die Crepes und Waffeln zum Frühstück. Der Strand war einfach traumhaft - man sollte aber Badeschuhe tragen." Clubhotel RIU Tequila, Playa del Carmen (Mexiko) 

"Sehr gepflegte Hotelanlage, sie wird täglich ununterbrochen gereinigt. Die Gärtner und Reinigungskräfte sind allgegenwärtig, aber nicht lästig. Sie verrichten ihre Arbeit nahezu unbemerkt. Eine wunderbare Poolbar sorgt für Geselligkeit, wenn man will. Es sind ausreichend Liegen am Pool und am Strand vorhanden. Man muss sie nicht umständlich reservieren."
(KURIER.at) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?