Für Segler und Wasserratten: In den Monaten Juni und September ist die See zwischen den griechischen Inseln sehr ruhig. Eine Gute Zeit, um entspannte Tage auf einem Schiff zu verbringen. Je nach Wunsch und Gruppengröße lassen sich kleine oder auch größere, yachtähnliche Boote mieten. Den Skipper gibt es bei Bedarf dazu.

© Shutterstock / Wilde & Partner

Hellas-Tipps
02/17/2015

10 Gründe, 2015 nach Griechenland zu reisen

Griechenland hat mehr zu bieten als Strände, Tavernen und Retsina.

5_Segeln in Griechenland (c) Shutterstock.jpg

3_Astypalea (c) Shutterstock .jpg

4_Thessaloniki und der weiße Turm (c) Shutterstock .jpg

6_Photo Work Shop_Athen (c) Shutterstock.jpg

9_Agreco Farm auf Kreta (c) Grecotel S.A.jpg

7_Olivenernte auf dem Peloponnes (c)Eumelia Organic Agrotourism Farm.JPG

8_Fahrradtour durch Athen (c) Yorgo Banila_Travelncycle.com.jpg

10_Vikos-Schlucht (c) Shutterstock.jpg

1_Onassis Cultural Center (c) Vasilis Makris.jpg

2_Restaurant The Holy Goat (c) Clairy Moustafellou.JPG

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.