CORONA: BUNDESREGIERUNG UND LÄNDERVERTRETER BERATEN DIE CORONA-SITUATION / SCHALLENBERG

© APA/HERBERT NEUBAUER / HERBERT NEUBAUER

Politik Inland
11/12/2021

Zitate der Woche: "Es ist ernst"

Die Woche der "Desinfektionsspender als Ort der Nächstenliebe",

"Wir werden daher die Zügel für die Ungeimpften straffer ziehen müssen."

Bundeskanzler Alexander Schallenberg (ÖVP) schnalzt vom Corona-Kutschbock.

"Hören wir auf mit dieser augenzwinkernden Wurschtigkeit. Es ist ernst."

Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne) mahnt streng ...

"Jeder Desinfektionsspender ist ein Ort der Nächstenliebe."

... und barmherzig.

CORONA: PRESSEKONFERENZ / MÜCKSTEIN

"Gleichzeitig ist aber auch jetzt schon klar, dass dieser Winter und Weihnachten für die Ungeimpften ungemütlich wird."

Schallenberg hatte schon zuvor die Gangart verschärft ...

"Das Ziel ist ganz klar, dass wir diesen Sonntag Grünes Licht geben für (einen) bundesweiten Lockdown für Ungeimpfte" 

... und das Tempo gleich dazu.

"Wir haben eine Pandemie, zu der alle beitragen - auch die Geimpften, wenn auch etwas weniger."

Der Berliner Virologe Christian Drosten sieht das mit der "Pandemie der Ungeimpften" anders.

"Virologen hätten am liebsten, dass jeder Salzburger und Oberösterreicher im Zimmer eingesperrt wird, weil die dann nix anstellen können, sie werden dann halt an Depression sterben oder verdursten."

Salzburgs Landeshauptmann Wilfried Haslauer (ÖVP) ist dagegen.

CORONA: PK "AKTUELLES ZUR CORONA-LAGE: OBERÖSTERREICH ERHÖHT DAS SCHUTZNIVEAU" - STELZER

"Wir in Oberösterreich haben Gott sei Dank viele Intensivbetten."

 

Und auch Oberösterreichs Thomas Stelzer (ÖVP) will sich nichts sagen lassen.

"Die Situation ist dramatisch, daher lösen wir die fünfte Stufe des Stufenplans des Bundes aus und planen ab Montag einen Lockdown für Ungeimpfte."

Tags darauf ist alles anders, Stelzer lenkt ein - fordert vom Bund aber "Rechtsgrundlagen".

"Lockdown, Lockdown, Welle, Lockdown, das wird ein bisschen langweilig."

Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner (ÖVP) bevorzugt es offenbar spannend.

"Diese Bundesregierung ist von allen guten Geistern verlassen."

Herbert Kickl weiterhin auf seiner Linie.

"Das ist gemeingefährlich, was da verzapft wird vom Parteiobmann abwärts."

Kogler attestiert der FPÖ "gesundheitspolitische Geisterfahrerei".

"Jene, die all das kategorisch von sich weisen, müssen beizeiten beginnen darüber nachzudenken, ob eine Universität das Richtige für sie ist." 

Rektor Oliver Vitouch sperrt Ungeimpfte an der Uni Klagenfurt aus.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.