Teilnehmer während des "Privaten Spazierganges für Freunde der Architekturfotografie" am Sonntag, 8. September 2013 vor dem angeblichen Horchposten des US-Geheimdienstes NSA in Wien.

© APA/HERBERT P. OCZERET

Politik | Inland
09/08/2013

Wiener statteten angeblicher NSA-Villa Besuch ab

In Wien soll eine Villa als Lauschposten des US-Geheimdiensts genutzt werden. Am Sonntag wollten sich das Politiker und Aktivisten selbst ansehen.

WIEN: NSA - "SPAZIERGANG ZU ANGEBLICHEM NSA-STÜTZP

Grüne,Peter Pilz, NSA Gebäude, Wien, Pötzleinsdorf…

Grüne,Peter Pilz, NSA Gebäude, Wien, Pötzleinsdorf…

2.JPG

3.jpg

6.jpg

WIEN: NSA - "SPAZIERGANG ZU ANGEBLICHEM NSA-STÜTZP

4.jpg

5.jpg

7.jpg

IMAGE.jpg