Lehrergewerkschafter Paul Kimberger

© Kurier/Juerg Christandl

Politik Inland
10/10/2019

„Was da verlangt wird, ist eine Mission impossible für Lehrer“

Lehrergewerkschafter Paul Kimberger warnt vor einem Systemkollaps und verlangt eine zusätzliche Milliarde für das Bildungssystem.

von Bernhard Gaul

Paul Kimberger wundert sich im Interview mit dem KURIER, dass das Bildungssystem in Wien überhaupt noch "einigermaßen funktioniert". Er hat eine klare Idee, was verändert werden sollte.

KURIER: In Wien warnen die Lehrer vor einem Kollaps des Schulsystems. Ist es wirklich so dramatisch?