++ ARCHIVBILD ++ DÖNMEZ

© APA/HERBERT PFARRHOFER / HERBERT PFARRHOFER

Politik Inland
03/06/2020

Verfahren gegen Ex-Politiker Dönmez eingestellt

Ermittlungen wegen gefährlicher Drohung - Staatsanwaltschaft Linz sah Notwehr beziehungsweise Nothilfe.

Die Staatsanwaltschaft Linz hat ihre Ermittlungen gegen den ehemaligen Grün- bzw. späteren ÖVP-Politiker Efgani Dönmez wegen gefährlicher Drohung eingestellt. Die Anklagebehörde bestätigte der APA am Freitag einen entsprechenden Artikel in der "Krone".

Anlass für die Ermittlungen war eine Auseinandersetzung in Linz, bei der Dönmez ein Messer gezogen haben soll. Sein Kontrahent hatte ihn davor mit einem Regenschirm attackiert und seine Tochter bedroht. Die Staatsanwaltschaft billigte dem Ex-Politiker daher Notwehr und Nothilfe zu und stellte das Verfahren ein.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.