© APA/AFP/ALBERTO PIZZOLI

Politik Inland
06/19/2018

Strache und Kickl treffen Salvini am Mittwoch in Rom

Italiens Innenminister: "Freunde und Verbündete, um unsere Völker zu verteidigen".

Vizekanzler Heinz-Christian Strache und Innenminister Herbert Kickl (beide FPÖ) treffen am Mittwoch den italienischen Innenminister Matteo Salvini in Rom. Schwerpunkt der Gespräche dürften die Themen Migration und Sicherung der Grenzen sein.

Auf Facebook sprach Salvini laut Nachrichtenagentur ANSA von "Freunden und Verbündeten, um unsere Völker zu verteidigen."

Vor dem Treffen mit Salvini will Strache an der Generalaudienz mit dem Papst auf dem Petersplatz teilnehmen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.