© APA/ROBERT JAEGER

Politik Inland

Stefan Wallner wird Generalsekretär im Sozialministerium

Der ehemalige Bundesgeschäftsführer der Grünen wechselt von der "Erste Bank" in Rudolf Anschobers Ministerium.

02/17/2020, 07:28 PM

Stefan Wallner soll Generalsekretär im Sozialministerium werden - das erfuhr der KURIER am Montagabend.

Es ist ein Wiedereinstieg in die Politik, denn der ehemaliger Generalsekretär der Caritas war von Dezember 2009 bis Dezember 2016 Bundesgeschäftsführer der Grünen. Im Dezember 2016 hatte er bekannt gegeben, er wolle sich aus der Politik zurückziehen. Gründe nannte er damals nicht.

Nun wird der 48-jährige gebürtige Steirer in das Ministerium von Rudolf Anschober wechseln. Bisher leitete er bei der "Erste Bank" den Bereich “Company Transformation and Civil Society Partnerships”.

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Stefan Wallner wird Generalsekretär im Sozialministerium | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat