WIEN: SPÖ-BUNDESPARTEITAG: RENDI-WAGNER

© APA/MICHAEL GRUBER / MICHAEL GRUBER

Politik Inland
11/12/2021

SPÖ übernimmt in Umfrage Platz eins

Volkspartei rutscht laut Unique Research auf 24 Prozent ab.

Die SPÖ hat laut einer Umfrage von "Unique Research" für die Tageszeitung Heute die Führung in der Wählergunst übernommen. Die Volkspartei fällt auf 24 Prozent zurück und rangiert damit erstmals seit 2017 hinter den Sozialdemokraten. Die SPÖ kommt laut Umfrage auf 25 Prozent, die FPÖ auf 18 Prozent, die Grüne auf 13 Prozent und die Neos  auf 11 Prozent. Die Anti-Impfliste MFG, die es im Herbst auf Anhieb in den oberösterreichischen Landtag schaffte, käme derzeit mit sechs Prozent in den Nationalrat.

Befragt wurden 800 Personen über 16 telefonisch und online. Durchgeführt wurde die Erhebung zwischen 8. und 11. November. 

ÖVP-Chef Sebastian Kurz versucht indes, zumindest in der eigenen Klientel wieder Vertrauen zurückzugewinnen und besucht diverse Länderorganisationen der Volkspartei. Am Donnerstag war er etwa in der Steiermark zu Gast.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.