SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner

© APA - Austria Presse Agentur

Politik Inland
11/17/2020

Rendi-Wagner spricht sich nach Lockdown für kontrolliertes Hochfahren aus

SP-Chefin fordert unabhängige Experten-Gruppe und wissenschaftsbasierten Plan für Zeit nach Lockdown.

von Johanna Hager

Die SPÖ-Chefin spricht sich im ORF-Report erneut für die Einsetzung einer unabhängigen Experten-Gruppe aus. Anhand dieser solle wissens- und evidenzbasiert entschieden werden, wie eine Öffnung nach dem Lockdown (endet mit 6.12.) aussehen kann. Der Öffnungsprozess sei "heikel", so Rendi-Wagner, "ein abruptes Hochfahren" jedenfalls zu vermeiden.

Nicht festlegen wollte sich Rendi-Wagner auf Nachfrage, wie die Öffnung konkret aussehen und welche Branche zuerst öffnen soll. Danach gefragt, wie Weihnachten heuer begangen werden kann, sagt sie: "Man kann sich nicht alles von der Pandemie nehmen lassen, doch wir müssen vorsichtig sein. Weihnachten werden wir feiern - davon bin ich überzeugt."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.