Politik | Inland
22.05.2018

OGH: Vizepräsidentin Lovrek soll neue Präsidentin werden

Laut Medienbericht ist sie die einzige Kandidatin.

Elisabeth Lovrek soll neue Präsidentin des Obersten Gerichtshofs werden.

Laut einem Bericht der "Presse" war die bisherige Vizepräsidentin des Höchstgerichts einzige Kandidatin für die Nachfolge von Eckart Ratz, der Mitte des Jahres in Pension geht. Die 59-jährige Wienerin war in ihrer Karriere unter anderem am Oberlandesgericht sowie am Landesgericht für Zivilrechtssachen tätig.