Oberösterreichs LHStv. Manfred Haimbuchner

© APA - Austria Presse Agentur

Politik Inland
03/11/2021

Oberösterreichs FPÖ-Chef Manfred Haimbuchner hat Corona

Auch FPÖ-Landesrat Steinkellner positiv getestet.

von Johanna Hager

Erstmals seit dem coronabedingten Umzug des oberösterreichischen Landtags vom Linzer Landhaus in den größeren Ursulinenhof im vergangenen Mai sind vor Sitzungsbeginn zwei Personen positiv auf Covid-19 getestet worden. Vor der heutigen Landtagssitzung hatten alle Teilnehmer von dem freiwilligen Testangebot Gebrauch gemacht. Nachdem der Schnelltest von FPÖ-Landesrat Günther Steinkellner positiv war, ein PCR-Abstrich das Ergebnis bestätigte, ging FPÖ-Landeschef Manfred Haimbuchner vorsorglich in Selbstquarantäne.

Ein Test und ein anschließender PCR-Test führten auch bei Haimbuchner zu einem positiven Ergebnis.

Die beiden FPÖ-Politiker seien gesundheitlich wohlauf, bei beiden zeigen sich auch keine typischen Covid-19-Symptome, teilten das Land Oberösterreich und die FPÖ Oberösterreich

Die Landtagssitzung startete wie geplant.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.