© APA - Austria Presse Agentur

Politik Inland
09/23/2020

Nehammer: "Meine Frau ist eine herausragende Haarschneiderin"

Nach Parodie von Ö3-Comedian Gernot Kulis reagiert Innenminister mit Rückruf.

von Johanna Hager

Die Parodie an sich sei "sensationell", befindet Innenminister Karl Nehammer, nachdem Ö3-Comedian Gernot Kulis ihn persifiliert hatte. Das lässt der Innenminister jedenfalls via seines Instagram-Accounts und mittels eines Rückrufs inklusive Augenzwinkern wissen.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Kulis kann es erst nicht glauben, wer ihn da anruft. Er fragt mehrmals nach, wer am Apparat sei. Nehammer beteuert, dass es sich tatsächlich um ihn handelt und fragt am Telefon: "Haben Sie einen Ausweis dabei?"

"Karl Nehammer und in der Warteschleife ist der Kickl", kontert Kulis. Die Parodie sei gelungen, so der Innenminister, doch eines beanstandet er. Seine Frisur.

Katastrophenzeiten & Vermögen

"Wenn Sie ein bisschen genauer auf die Seite schauen, werden Sie sehen, dass die Seite deutlich zu lang ist." Nehammer bietet dem Comedian eine Lösung an. Seine Frau. "Meine Frau ist eine herausragende Haarschneiderin." Gerade in "Katastrophenzeiten" wie im Corona-Lockdown habe sich das sehr bewährt. Zur Erinnerung: Nehammer hatte während des Lockdowns ein Foto gepostet, das zeigt, wie ihm seine Frau die Haare schneidet.

"Wenn ihr Hilfe braucht, dann schicke ich sie gerne vorbei", so der Innenminister. Kulis lässt daraufhin wissen, dass die Frisur des Innenministers nachzumachen  "ein Vermögen gekostet" hätte.

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.