Politik | Inland
20.08.2018

Kneissl-Trauung: Das sagte Putin der Ministerin in seiner Rede

Der russische Präsident erntete bei der steirischen Hochzeitsgesellschaft mit launigen Worten Applaus und Gelächter.

Der russische Präsident Wladimir Putin kam gut vorbereitet zur Hochzeit von Außenministerin Karin Kneissl (FPÖ). Nicht nur begleitete ihn ein Kamerateam von RT (früher: Russia Today), der Präsident zitierte in seiner Ansprache auch aus einem Krone-Interview Kneissls vom vergangenen Dezember. „Menschen, die Boxerhunde haben, sind eher auf der gemütlichen, nicht so rasch aus der Ruhe zu bringenden Seite des Lebens angesiedelt“, hatte die Ministerin damals gemeint.

Putins Hochzeits-Rede im Wortlaut:

„Bei uns sagt man: ‚Lieber später als niemals.‘ (…) Liebes Brautpaar, sehr geehrte Frau Kneissl, sehr geehrter Herr Meilinger, meine Damen und Herren! Es ist mir eine große Freude, wieder einmal das gastfreundliche Österreich besuchen zu dürfen.

Was mich aber besonders erfreut, ist der Anlass, zu dem wir uns alle hier in (unverständlich) Steiermark, dem grünen Herzen Österreichs, versammelt haben. Ich meine natürlich die Hochzeitsfeier von Karin Kneissl und Wolfgang Meilinger. (…)

Außerdem möchte ich Folgendes feststellen: In einem Interview sagte Karin, dass Halter von Boxerhunden – das haben wir gerade gesehen – Gemütlichkeit schätzen, Sinn für Humor haben und sich nicht leicht aus dem Gleichgewicht bringen lassen. (Applaus)

Aus meiner Sicht sind alle diese Eigenschaften notwendig für das Familienleben. Karin hat sogar zwei Boxer ( Gelächter). In solchen Fällen sagt man bei uns, dass Kommentare überflüssig sind. (Applaus)

Liebes Brautpaar, ich gratuliere Ihnen von ganzem Herzen zur Eheschließung und Bildung einer neuen Familie.

In Russland pflegt man den Brautpaaren Rat und Liebe zu wünschen. Das tue ich gern und wünsche Ihnen viel, viel Glück und Gesundheit für Ihre gemeinsame Zukunft.

Somit schlage ich vor, unsere Gläser auf Ihr wundervolles Leben zu zweit zu erheben.“

Bilder der Kneissl-Hochzeit

1/18

Karin Kneissl tanzt mit Wladimir Putin

Das Brautpaar

Gratulation von Bundeskanzler Kurz...

..inklusive Busserl

Putin kommt

Putin brachte Don-Kosaken mit zur Hochzeit

Vizekanzler Heinz-Christian Strache (FPÖ) und seine Frau Philippa.

Strache und Ehefrau, Teil 2.

Strache (links) mit Verkehrsminister Norbert Hofer.

Außenministerin Karin Kneissl, Wolfgang Meilinger (rechts), Opec-Generalsekretär Mohammad Barkindo.

Brautpaar in Kutsche.

Putin im Anflug, Pferd schon da.

Kneissl mit ihren Hunden

Karin Kneissl und Bräutigam Wolfgang Meilinger.

Karl Wratschko, Bürgermeister von Gamlitz.

Opec-Generalsekretär Mohammad Barkindo.

Karin Kneissl am Samstag in Gamlitz in der Südsteiermark.

Prominentester Hochzeitsgast: Wladmir Putin (Montage).