FLUGSHOW AIRPOWER 2019 IN ZELTWEG: EUROFIGHTER

© APA/ERWIN SCHERIAU / ERWIN SCHERIAU

Politik Inland
07/18/2020

Indonesien soll Interesse an österreichischen Eurofightern haben

Brief des indonesischen Verteidigungsministers an Tanner

Indonesien will die österreichischen Eurofighter kaufen. Verteidigungsminister Prabowo Subianto bietet seiner Amtskollegin Klaudia Tanner (ÖVP) in einem Brief an, alle 15 Abfangjäger zu kaufen, berichtet Die Presse in ihrer Sonntag-Ausgabe. Das Verteidigungsressort bestätigte den Erhalt des Briefes, wollte das Schreiben aber nicht weiter kommentieren.

"Bitte gestatten Sie mir, mich in einer höchst wichtigen Angelegenheit für die Republik Indonesien direkt an Sie zu wenden", schreibt der Minister auf Englisch. Prabowo sei von einem deutschen Berater darüber informiert worden, dass Österreich die Eurofighter im Jahre 2002 angeschafft hat. "Um die indonesischen Luftstreitkräfte zu modernisieren, möchte ich mit Ihnen in offizielle Verhandlungen eintreten, um alle 15 Eurofighter für die Republik Indonesien zu kaufen", zitiert Die Presse aus dem Brief, der mit 10. Juli datiert und Ende vergangener Woche im Ministerium eingetroffen ist.

Prabowo kennt offenbar die Auseinandersetzungen um die Eurofighter in Österreich und die Bestrebungen, diese Flugzeuge los zu werden: "Mir ist die Empfindlichkeit der Angelegenheit bewusst", schreibt der indonesische Minister. Er kenne die Umstände des Eurofighter-Kaufs in Österreich und seine Auswirkungen bis in die Gegenwart. "Nichtsdestotrotz bin ich sicher, dass mein Angebot beiden Seiten Chancen bietet", glaubt er.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.