Van der Bellen fordert: Erinnern und niemals vergessen

© APA - Austria Presse Agentur

Politik Inland
11/28/2020

Hofburg 2022: SPÖ überlegt, Van der Bellen zu unterstützen

Sollte VdB bei der Bundespräsidentschaftswahl im Jahr 2022 noch einmal antreten, dürfte die SPÖ auf eigenen Kandidaten verzichten

Geht es nach der Zweiten Nationalratspräsidentin Doris Bures (SPÖ) könnte die SPÖ bei der kommenden Bundespräsidentschaftswahl im Jahr 2022 auf einen eigenen Kandidaten verzichten und Amtsinhaber Alexander Van der Bellen unterstützen. Laut einer Vorabmeldung des Fernsehsenders ATV am Samstag antwortete Bures gegenüber "ATV Aktuell" auf eine entsprechende Frage: "Ich glaube, dass die Sozialdemokratie, falls er noch einmal antritt, Alexander Van der Bellen unterstützen wird."

Bures galt wiederholt als mögliche Kandidatin für den Posten des Staatsoberhaupts. Der 76-jährige Van der Bellen wiederum hat sich bisher über einen nochmaligen Antritt bedeckt gehalten.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.