Politik | Inland
18.05.2017

Eva Glawischnigs mögliche Nachfolgerinnen

Eva Glawischnigs mögliche Nachfolgerinnen

1/3

Schon in der Vergangenheit wurde immer wieder die Tirolerin Ingrid Felipe als mögliche Nachfolgerin ins Spiel gebracht. Die 38-jährige ist seit 2013 zweite Landeshauptmann-Stellvertreterin in ihrem Bundesland. Als Spitzenkandidatin in Tirol erreichte sie 2013 bei der Landtagswahl 12,59 Prozent.

Ebenfalls stellvertretende Landeshauptfrau ist die 58-jährige Salzburgerin Astrid Rössler. 2013 erzielte sie als Spitzenkandidatin im Bundesland 20,18 Prozent.

Ulrike Lunacek (59) ist Vizepräsidentin des EU-Parlaments und der europäischen Grünen-Fraktion. 2014 führte sie die Grünen bei der EU-Wahl an und erreichte 14,52 Prozent.