© Screenshot Youtube

Politik Inland
03/18/2020

Coronavirus: Schönborn feiert Messe online - "Umsetzung von Nächstenliebe"

Erste Live-Messe des Kardinals im Internet. Ab sofort täglich um 8 Uhr

Die Morgenmesse von Kardinal Christoph Schönborn ist am Mittwoch das erste Mal live im Internet übertragen worden. Wie Kathpress berichtete, betonte der Wiener Erzbischof dabei, dass die Maßnahmen der Regierung angesichts der Corona-Krise nicht bloße Beschränkungen, sondern eine "praktische Umsetzung von Nächstenliebe" seien.

Hinter diesen stünden die Sorgen um sich selbst und um andere. "Es geht darum, den Nächsten gerecht zu behandeln und selbst auch geschützt zu sein", so Kardinal Schönborn: "Bitten wir in diesen schwierigen Zeiten, dass wir verstehen, dass das Innerste des Gesetztes immer die Liebe zu Gott und zum Nächsten ist", so Schönborn.

Kardinal Schönborn feiert ab Mittwoch an jedem Werktag um 8 Uhr eine Messe mit seiner Hausgemeinschaft in der Andreaskapelle, der Hauskapelle des Wiener Erzbischofs. Diese wird via YouTube unter https://www.youtube.com/c/ErzdiözeseWien live übertragen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.