© SPÖ Wien/flickr/Hubert Dimko

Politik | Inland
06/07/2019

Christian Deutsch wird Wahlkampfleiter der SPÖ

Pamela Rendi-Wagner sieht "die Schlagkraft der SPÖ maßgeblich verstärkt" und für die Nationalratswahl "alles möglich".

Der Faymann-Vertraute Christian Deutsch wird Wahlkampfleiter der SPÖ für die kommende Nationalratswahl. „Ich freue mich, dass ich Christian Deutsch als Wahlkampfleiter für diese wichtige Wahlauseinandersetzung gewinnen konnte“, so SPÖ-Bundesparteivorsitzende Pamela Rendi-Wagner zur Erweiterung ihres Teams. „Er ist ein gut vernetzter, erfahrener Wahlkämpfer, der die Partei in- und auswendig kennt.“

Von 2008 bis 2014 war Deutsch Landesparteisekretär der SPÖ Wien. Seine politische Laufbahn startete er ab 1983 als Landessekretär der Sozialistischen Jugend Wien. Seit 2001 ist er für die SPÖ im Gemeinderat mit dem Schwerpunkt Gesundheit und Wohnen, seit 1997 ist er stellvertretender Bezirksvorsitzender der SPÖ Wien Liesing. Zuletzt war Deutsch Vorsitzender der Wiener Volkshochschulen.

„Mit Mut, Entschlossenheit und Kampfgeist ist bei der Nationalratswahl für die SPÖ alles möglich. Ich bin fest davon überzeugt, dass wir diese Chance wie in der Vergangenheit auch diesmal gemeinsam nutzen werden“, sagt Rendi-Wagner, die mit ihrer Entscheidung „die Schlagkraft der SPÖ maßgeblich verstärkt“ sieht.
„Ich freue mich auf die intensive Zusammenarbeit mit einem erfahrenen Vollprofi“, sagt Thomas Drozda, der sich als Bundesgeschäftsführer über die Verstärkung seines Teams freut.