Politik Inland
12/05/2015

Beste Sprüche

"Das staatliche Pensionssystem steht auf sicheren Beinen."

Sozialminister Hundstorfer wehrt Attacken der ÖVP ab

"Die Pflege auf hohem Standard wird finanzierbar bleiben."

Rudolf Hundstorfer blickt weit in die Zukunft

"Der Anstieg der Arbeitslosigkeit geht etwas zurück – erste Anzeichen einer Entspannung auf dem Arbeitsmarkt sind sichtbar."

Er kann selbst Meldungen über die Rekordarbeitslosigkeit Positives abgewinnen

"Alle Debatten, die jetzt geführt werden, sind dumm und in Wahrheit alle miteinander nicht gut."

Zur Steuerreform im Dezember 2014, die Millionärssteuer war abgesagt worden

"Hackeln bis 65 ist möglich – das muss in unsere Hirne."

2012 über neue Hacklerregelung: "Ich habe mir da einmal alle Finger verbrannt und die Zunge. Ich möchte die friedliche Stimmung mir gegenüber nicht anheizen."

2012 zur rascheren Anhebung des Frauenpensionsalters

"Ich halte es nicht mehr aus, wenn mir mit 50 jemand vorrechnet, wie viele Monate er noch bis zur Pension hat."

Zur Dauer-Debatte übers "Länger arbeiten"

"Jeder Kompromiss bedeutet, dass man irgendwo einen Kompromiss schließt. Das ist das Wesen eines Kompromisses."

Erkenntnis nach erstem halben Jahr als Sozialminister 2009

"Vielleicht bleibt uns letztlich ein bisserl was übrig."

Als ÖGB-Boss 2007 nach dem Verkauf der Bawag

"Ich sage nicht Nein."

Hundstorfer sagt heuer im Mai indirekt Ja zur Mission Hofburg

"Ich bleibe Sozialminister bis zum Jahr 2018. Punkt."

Im Juni klang das wieder anders

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.