© APA - Austria Presse Agentur

Politik Inland
10/01/2020

109.000 € Sponsoring? Mock-Institut wehrt sich

Die Meldung, wonach das von Wolfgang Sobotka gegründete Institut 109.000 Euro bekommen hat, sollen falsch sein.

Wie viel waren es jetzt? 14.700 Euro – oder doch 109.000 Euro?

Am Donnerstag setzte sich die Debatte um das „Alois-Mock-Institut“ fort. Nachdem medial kolportiert geworden war, dass der Novomatic-Konzern das von Wolfgang Sobotka gegründete Institut nicht nur mit zwei Inseraten, sondern mit 109.000 Euro unterstützt haben soll, drängten sich zwei Fragen auf: Hat Sobotka unter Wahrheitspflicht im U-Ausschuss falsch ausgesagt – immerhin nannte er die 14.700 Euro? Und: Was ist mit dem Geld passiert?

Das Institut wies die Behauptung scharf zurück: Die 109.000 Euro seien nie an das Institut geflossen. Vielmehr handle es sich um Aufwendungen bei Veranstaltungen (Saalmiete, Catering etc.), die konzern-intern verrechnet worden seien. Wer anderes behaupte, gegen den behalte man sich rechtliche Schritte vor.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.