Politik 25.09.2012

Betty Ford: Turbulenzen im Weißen Haus

Die ehemalige First Lady fiel besonders durch ihr soziales Engagement auf. Über ihre Probleme versuchte sie immer offen zu sprechen.

1 / 11
©ap

13102087350101.jpg

©rts

13102087300168.jpg

©ap

13102087600333.jpg

©ap

13102087400118.jpg

©rts

13102087450386.jpg

©rts

13102087500567.jpg

©rts

1310208714050.jpg

©ap

13102087180845.jpg

©rts

13102087230730.jpg

©rts

13102087650540.jpg

©epa

13102087080397.jpg

( Kurier ) Erstellt am 25.09.2012