Brasiliens Präsident Bolsonaro

© REUTERS/Adriano Machado

Politik Ausland
05/04/2020

Politiker machen vor, wie man sich (nicht) die Maske aufsetzt

Zuletzt plagte sich der belgische Justizminister mit dem Stück Stoff. Er ist aber beileibe nicht der einzige mit einer Masken-Panne.

Dass das Aufsetzen eines Mund-Nasen-Schutzes Übung braucht, weiß nun auch der belgische Justizminister. Ausgerechnet beim Besuch einer Fabrik, die derartige Masken herstellt, wollte es Koen Geens nicht gelingen, das Stück Stoff richtig zu platzieren, wie ein vielfach geteiltes Video des belgischen Senders VRT zeigt. Die Netzwelt reagierte mit Spott.

Aber der glücklose Minister erhielt Schützenhilfe von prominenter Seite, und zwar von der britischen Bestsellerautorin Joanne K. Rowling. Auf Twitter schrieb die Harry-Potter-Schöpferin, ihr würde es wohl genauso gehen, besonders, wenn sie dabei gefilmt würde: "Ich (...) würde schwitzen und denken: Nicht falsch anziehen, nicht falsch anziehen! Und ich würde unweigerlich auch eine Augenbinde daraus machen.“

Geens zeigte sich ob der Unterstützung erfreut und hieß Rowling im "Team der Tollpatschigen" willkommen.

Geens ist dabei beileibe nicht der erste Politiker, der öffentlich mit einer Schutzmaske rang. Auch Österreichs Vizekanzler Werner Kogler und anderen Politikern in aller Welt passierte das schon - wie folgende Aufnahmen aus Brasilien, Spanien, Italien und Südafrika beweisen.

Österreich

Brasilien

Spanien

Italien

Südafrika

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.