© APA/AFP/MANDEL NGAN

Politik Ausland
04/14/2020

US-Wahl 2020: Obama stellt sich hinter Joe Biden

Der demokratische Ex-US-Präsident twitterte eine offizielle Empfehlung für seinen ehemaligen Vizepräsidenten.

Ex-US-Präsident Barack Obama hat seinem früheren Stellvertreter Joe Biden offiziell seine Unterstützung im US-Präsidentschaftsrennen zugesichert. Er sei stolz, seinen Freund Biden als Präsident zu empfehlen, sagte Obama in einer am Dienstag auf Twitter verbreiteten Videobotschaft.

Das dürfte Biden, dem einzig verbliebenen demokratischen Präsidentschaftsbewerber, einen weiteren Schub geben. Nach dem Rückzug des linken Senators Bernie Sanders vor einigen Tagen steht der 77-Jährige quasi schon als Herausforderer von Amtsinhaber Donald Trump bei der Präsidentschaftswahl Anfang November fest - lange vor dem Ende der Vorwahlen.

Biden war von 2009 bis 2017 US-Vizepräsident unter Obama gewesen. Bisher hatte sich Obama in Hinblick auf das interne Rennen der Demokraten öffentlich zurückgehalten und sich hinter keinen Bewerber gestellt. Die Demokraten bemühen sich inzwischen aber intensiv darum, die Reihen zu schließen und alle Kräfte hinter Biden zu versammeln, um Trump im November zu schlagen. Am Montag hatte bereits Sanders seinem bisherigen Konkurrenten Biden öffentlich seine Unterstützung zugesichert.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.