© REUTERS/Yuriko Nakao

Politik Ausland
06/11/2018

US-Kampfjet vor japanischer Insel Okinawa abgestürzt

Zwei Piloten verließen F-15 über den Schleudersitz.

Vor der südjapanischen Insel Okinawa ist am heutigen Montag ein US-Kampfjet abgestürzt. Dies berichtete das japanische Verteidigungsministerium unter Berufung auf die dort stationierten US-Truppen. Medienberichten verließen die beiden amerikanischen Piloten das Flugzeug des Typs F-15 über den Schleudersitz. Ihr Zustand war ebenso unklar wie die Ursache des Absturzes.

Typ F-15

Die seit dem Jahr 1974 vom US-Hersteller McDonnell Douglas (heute Boeing) produzierte Kampfflugzeug-Reihe leidet unter zunehmender Materialermüdung und Verschleiß. In den vergangenen Jahren kam es immer wieder zu Abstürzen, etwa im Oktober 2014 in der Nähe einer US-Basis in Großbritannien.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.