US-Präsident Donald Trump und sein Vize Mike Pence

© APA/AFP/SAUL LOEB

Politik Ausland
08/19/2019

Trump will 2020 erneut mit Pence in den US-Wahlkampf gehen

Er sei sehr "glücklich" mit seinem derzeitigen Vizepräsidenten. Trumps drei Vorgänger hatten jeweils acht Jahre mit demselben Vizepräsidenten regiert.

US-Präsident Donald Trump will laut Medienberichten im Wahlkampf 2020 wieder mit seinem jetzigen Vizepräsidenten Mike Pence ins Rennen gehen. "Ich bin sehr glücklich mit Mike Pence - ich denke, Mike Pence ist ein außergewöhnlicher Vizepräsident", sagte Trump laut "Washington Times" am Sonntag (Ortszeit) vor Journalisten in Washington.

Spekulationen über einen Wechsel auf dem Ticket nach Ablauf einer Amtszeit seien "Standard", aber er sei sehr glücklich mit Pence, bekräftigte Trump.

Trump hatte den damaligen Gouverneur von Indiana im Sommer 2016 zu seinem "Running Mate" für die Präsidentenwahl jenes Jahres gemacht. Die nächste Wahl findet im November 2020 statt. Trumps drei Vorgänger im Amt hatten jeweils acht Jahre mit demselben Vizepräsidenten regiert, Barack Obama mit Joe Biden (2009-2017), George W. Bush mit Dick Cheney (2001-2009) und Bill Clinton mit Al Gore (1993-2001).