© APA - Austria Presse Agentur

Politik Ausland
07/23/2019

Trump hat sich mit Demokraten über das Budget geeinigt

Die Gefahr eines "Shutdown", also einer Haushaltsblockade und damit einer Teilschließung von Behörden, ist damit abgewendet.

US-Präsident Donald Trump hat angekündigt, er habe sich mit dem Demokraten auf ein Budget geeinigt. Die Gefahr eines "Shutdown", also einer Haushaltsblockade und damit einer Teilschließung von US-Bundesbehörden, ist damit abgewendet.

Auch der Fraktionschef der Demokraten im US-Senat, Chuck Shumer, und die demokratische Vorsitzende des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, bestätigten in einer Aussendung, dass es eine auf zwei Jahre angelegte Einigung mit dem Weißen Haus über das Budget und die Schuldenobergrenze gebe.

Laut einer Quelle im Kongress erlaubt die Einigung eine Steigerung der Ermessensausgaben der US-Regierung von 1,32 Billionen Dollar heuer auf 1,37 Billionen Dollar im Fiskaljahr 2020.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.