Viele Staats- und Regierungschefs haben angekündigt, den olympischen Winterspielen im russischen Sotschi fernzubleiben. Gründe für eine Absage gibt es einige: Unter anderem wird das Land wegen seiner Anti-Homosexuellen-Gesetze und wegen der Unterdrückung der Opposition international gescholten.

© Deleted - 515421

Ausreden
02/05/2014

Sotschi-Gästeliste: Wer kommt, wer nicht

So mancher Staatschef drückt sich vor den olympischen Winterspielen: "Mein Terminkalender ist voll."

von Marie North

A pair of baseball fans stand during the playing o…

Vladimir Putin

USA 9/11 ANNIVERSARY

Barack Obama

Billie Jean King

German Chancellor Merkel arrives at German Bundes

FILE - The June 22, 2012 file photo shows German C…

REUTERSJoachim Gauck, German presidential candidate, addresses a news conference in Berlin, June 4, 2010. The Social Democrat and Greens opposition parties are putting forward a rival candidate for the June 30 presidential elections -- Joachim Gauck, 70,

Former German Chancellor Schroeder gives a thumbs

NETHERLANDS TRADITION

Viviane Reding

BELGIUM EU SUMMIT

Austrian Chancellor Faymann and President Fischer

ABFAHRT DER HERREN IN KITZBÜHEL: KLUG

London Olympics Handball Women

British Prime Minister David Cameron gestures duri

London Olympics Badminton Men

Chodorkowski gibt Pressekonferenz in Berlin

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.