Trump und Kim bei ihrem Treffen an der inner-koreanischen Grenze im Juni.

© Deleted - 3814295

Politik Ausland
10/01/2019

Nordkorea und USA wollen Atomgespräche weiterführen

Vorangegangene Gespräche um die nukleare Abrüstung Nordkoreas waren gescheitert - jetzt soll es eine Neuauflage geben.

Nordkorea und die USA wollen laut Medienberichten noch diese Woche neue Arbeitsgespräche über das nordkoreanische Atomwaffenprogramm aufnehmen. Beide Seiten hätten vereinbart, am Samstag (5. Oktober) Gespräche zu beginnen, berichtete am Dienstag die südkoreanische Nachrichtenagentur Yonhap, die sich dabei auf die staatlichen Medien Nordkoreas berief.

US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un hatten Ende Juni bei einem Treffen an der innerkoreanischen Grenze Verhandlungen auf Arbeitsebene vereinbart. Im Februar war ein Gipfeltreffen der beiden in Vietnam gescheitert. Beide konnten sich in der zentralen Frage der atomaren Abrüstung nicht einigen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.