Boko Haram (Archivbild)

© Deleted - 538209

Boko Haram
11/03/2014

Nigeria: Bombenanschlag auf Schiiten-Feier

Mindestens zehn Tote. Vermutlich Boko Haram dahinter.

Bei einem Bombenschlag auf eine schiitische Feier im nordost-nigerianischen Bundesstaat Yobe sind am Montag mindestens zehn Menschen ums Leben gekommen. In der Region ist die sunnitische Terrorbewegung Boko Haram aktiv. Sie sieht die Schiiten, die derzeit das Ashura-Fest feiern, nicht als "rechtgläubig" an.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.