Politik | Ausland 08.05.2018

Medwedew vom Parlament als russischer Regierungschef bestätigt

© Bild: APA/dpa/Andreas Gebert / Andreas Gebert

Medwedew gewann die Abstimmung in der Duma mit großer Mehrheit.

Dimitri Medwedew ist am Dienstagnachmittag in einer Sondersitzung der Staatsduma als russischer Regierungschef bestätigt worden. Der neue alte Staatschef Wladimir Putin hatte Medwedew, der das Amt bereits seit 2012 innehat, kurz nach seiner Vereidigung am Montag für eine neue Amtszeit als Regierungschef vorgeschlagen.

Medwedew gewann die Abstimmung in der Duma mit großer Mehrheit (374 "Für", 56 "Gegen"-Stimmen). "Ich bin mir sehr wohl völlig bewusst über die Verantwortung und die Schwierigkeiten, die der Regierung bevorstehen", sagte er nach seiner Wahl.

( Agenturen ) Erstellt am 08.05.2018