Emmanuel Macron empfängt Merkel, Putin und Selenskyj

© APA - Austria Presse Agentur

Politik Ausland
06/14/2020

Macron: Weitere Lockerungen in Frankreich ab Montag

Pariser Restaurants und Cafes dürfen wieder geöffnet werden.

Frankreich lockert ab Montag die wegen der Corona-Pandemie verhängten Beschränkungen weiter. Das kündigte Staatspräsident Emmanuel Macron am Sonntagabend in einer Fernsehansprache an. Nach seinen Worten können im Pariser Großraum erstmals wieder alle Restaurants und Cafes zu Wochenbeginn öffnen.

Bisher war dies nur für die Gastronomie im Freien erlaubt. Zudem sollen Alten- und Pflegeheime landesweit wieder für Besucher öffnen. Ab dem 22. Juni sollen zudem wieder "alle Schüler" - außer an Gymnasien - in die Schule gehen können, wie Macron betonte. Der Staatschef sprach von einem "ersten Sieg gegen das Virus".

Mit 29.398 Corona-Toten ist Frankreich eines der am stärksten betroffenen Länder in Europa. Es war die vierte Fernsehansprache Macrons in der Coronakrise.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.