Politik | Ausland
22.07.2018

Kabul: Tote bei Explosion bei Rückkehr von Vizepräsident Dostum

Laut dem Sprecher des afghanischen Innenministeriums wurden dabei etwa zehn Personen getötet.

Eine Explosion hat die Rückkehr des afghanischen Vizepräsidenten Abdul Rashid Dostum nach mehr als einem Jahr in der Türkei überschattet. Nach seiner Ankunft am Sonntag wurde das Flughafengelände in Kabul von einer Detonation erschüttert. Laut dem Sprecher des afghanischen Innenministeriums wurden dabei am Flughafeneingang, wo sich Dostum-Anhänger versammelt hatten, etwa zehn Personen getötet.

Lokale Medien berichteten, der Konvoi Dostums habe den Flughafen nur wenige Minuten vor der Explosion verlassen. Der 63-Jährige wurde vom zweiten Vizepräsidenten Sarwar Danish und Parlamentsmitgliedern offiziell empfangen.