Politik | Ausland
10.07.2018

Israel schließt Kontakte mit Syriens Präsident Assad nicht aus

© Bild: APA/AFP/JALAA MAREY

Laut Verteidigungsminister Lieberman ist man derzeit noch weit davon entfernt.

Israel hält Kontakte mit Syrien unter der Präsidentschaft von Bashar al-Assad grundsätzlich für möglich.

Auf die Frage, ob die beiden Erzfeinde diplomatische Beziehungen aufnehmen könnten, sagte Verteidigungsminister Avigdor Lieberman am Dienstag: "Ich denke, wir sind davon noch weit entfernt, aber wir schließen nichts aus." Am Mittwoch trifft Israels Ministerpräsident Benjamin Netanyahu in Moskau den russischen Präsidenten Wladimir Putin, einen Verbündeten Assads.