epa03522510 A photograph supplied by the Israeli Government Press Office on 02 January 2013 shows a panoramic view of some of the border fence Israel has completed separating Israel from Egypt (L) seen somewhere in a mountainous region of the desert in southern Israel, on 02 January 2013, as Israeli Prime Minister Benjamin Netanyahu visits the almost completed border fence built to keep out African migrants, mainly seeking a better life in Israel. A short stretch of fence still has to be completed near Eilat, but Netanyahu said the 'mission has been accomplished,' and he intends to send tens of thousands of Africans who infiltrated into Israel back to their homes. EPA/MOSHE MILNER/HANDOUT ISRAELI SUBSCRIBERS MUST CREDIT: GPO HANDOUT EDITORIAL USE ONLY/NO SALES

© APA/MOSHE MILNER/HANDOUT

Eilat
07/04/2013

Israel: Explosionen nahe Grenze zu hören

Die südliche Stadt Eilat war mehrmals Ziel von Anschlägen.

In der Nähe der Grenze zwischen Israel und Ägypten hat es am Donnerstagabend mehrere Explosionen gegeben. Die israelische Polizei habe eine Suchaktion gestartet, bisher sei aber der Ursprung der Explosionen unklar, sagte Polizeisprecher Micky Rosenfeld der Nachrichtenagentur AFP. Über mögliche Opfer oder Schäden lagen zunächst keine Informationen vor.

Geprüft werde auch, ob möglicherweise israelische Kampfjets die Schallmauer über der Stadt Eilat durchbrochen und damit die Detonationsgeräusche ausgelöst hätten, sagte Rosenfeld weiter. Eilat im Süden Israels wurde in der Vergangenheit mehrfach Ziel von Anschlägen. Im April schlug dort eine Rakete ein, die von der ägyptischen Halbinsel Sinai abgefeuert worden war. Zu dem Angriff, bei dem niemand verletzt wurde, bekannte sich eine im Gazastreifen ansässige radikale Salafistengruppe.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.