US-Farmarbeiter (Symbolbild).

© EPA/TATYANA ZENKOVICH

Politik Ausland
04/21/2020

Insider: US-Einwandererstopp bekommt Ausnahmen für Farmarbeiter

Schlüsselkräfte, die für die Nahrungsversorgung der USA notwendig sind, dürften in Trumps Dekret ausgenommen werden.

Das von US-Präsident Donald Trump angekündigte Einwanderungsverbot soll einem Insider zufolge Ausnahmen für solche Menschen beinhalten, die eine Rolle im Kampf gegen die Coronavirus-Epidemie spielen. Dazu gehörten Arbeiter in der Landwirtschaft und andere, die die Nahrungsversorgung der USA sicherstellten, sagte ein hochrangiges Regierungsmitglied am Dienstag der Nachrichtenagentur Reuters.

Es werde ein Zeitplan für ein entsprechendes Dekret des Präsidenten geprüft, um flexibel auf eine Änderung der Lage reagieren zu können. Trump hatte am Montag auf Twitter angekündigt, wegen der Pandemie die Einwanderung vorläufig auszusetzen. Einzelheiten blieben zunächst unklar.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.