(Symbolbild)

© REUTERS/INTS KALNINS

Politik Ausland
07/03/2022

Hackerangriff auf Twitter- und YouTube-Konten der britischen Armee

Eine Untersuchung wurde eingeleitet

Die britische Armee ist Opfer eines Hackerangriffs geworden. Betroffen seien die Twitter- und Youtube-Konten, teilte ein Sprecher der Armee am Sonntagabend mit.

Das YouTube-Konto sei bei dem Cyberangriff umbenannt worden und zeige nun Videos mit Bezug zu DigitalwÀhrungen. Auf Twitter habe die Armee 362.000 Follower. Der YouTube-Kanal habe 177.000 Abonnenten.

Eine Untersuchung sei bereits eingeleitet worden. Bis die PrĂŒfung abgeschlossen sei, wolle sich die Armee nicht Ă€ußern.

Jederzeit und ĂŒberall top-informiert

UneingeschrÀnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare