Französische Soldaten in der Nähe des Polizeipräsidiums nach dem Anschlag.

© APA/AFP/BERTRAND GUAY

Politik Ausland
10/14/2019

Fünf Festnahmen nach Terroranschlag in Paris

Eineinhalb Wochen nach dem Angriff sind Verdächtige aus Umfeld des mutmaßlich islamistischen Attentäters gestellt worden.

Rund eineinhalb Wochen nach dem Terroranschlag in der Pariser Polizeipräfektur haben Ermittler fünf Verdächtige festgenommen. Sie gehörten zum Umfeld des mutmaßlich islamistischen Attentäters, berichteten der Radionachrichtensender Franceinfo und andere französische Medien. Die Verdächtigen seien am Montag nördlich von Paris gestellt worden.

Der mutmaßlich radikalisierte Polizeimitarbeiter hatte am 3. Oktober vier seiner Kollegen - drei Männer und eine Frau - in der Pariser Polizeipräfektur brutal mit einem Messer getötet. Es besteht Terrorverdacht. Frankreich wird seit Jahren immer wieder von fundamentalistischem Terror erschüttert.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.