Politik | Ausland
30.08.2018

EU to go: Klaus Oppitz

Klaus Oppitz ist "Fan eines vereinigten Europa". Was ihn aber stört, sind jene, die mit dem Ausdruck "illegale Migration flüchtende Menschen kriminalisieren". "Wir müssen eine neue, positive Einstellung in Europa finden."