© REUTERS / FABIAN BIMMER

Politik Ausland
05/16/2019

Deutsche Kanzlerin Merkel schließt Wechsel nach Brüssel aus

Angela Merkel erteilt Spekulationen über einen Wechsel nach Brüssel eine klare Absage.

Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat einen Wechsel auf einen wichtigen EU-Posten nach ihrer Kanzlerschaft ausgeschlossen. Es gelte weiter, "dass ich für kein weiteres politisches Amt, egal wo es ist, auch nicht in Europa, zur Verfügung stehe", sagte Merkel am Donnerstag nach einem Gespräch mit dem niederländischen Ministerpräsidenten Mark Rutte in Berlin.

"Sie ist sehr klar, was sie tun will nach ihrer Amtsperiode", betonte Rutte in Bezug auf Merkel. "Ich bin auch kein Kandidat für diese Funktion", ergänzte er. Rutte waren Ambitionen auf den Posten des EU-Ratspräsidenten nachgesagt worden.

Merkel ergänzte, sie habe in einem Interview mit der "Süddeutschen Zeitung" lediglich gesagt, dass sie sich als Kanzlerin verstärkt für ein gutes Funktionieren Europas einsetzen werde. Das war von einigen Medien so interpretiert worden, dass sie Ambitionen auf einen Wechsel auf einen EU-Posten habe. In ihrem Umfeld war dies allerdings sofort entschieden zurückgewiesen worden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.