© Getty Images/fotoVoyager/istockphoto

Politik | Ausland
06/02/2019

Dänemark: Bevölkerung & Politik

Wissenswertes über das kleine skandinavische Land.

Dänemark ist eine parlamentarische Demokratie, das Staatsoberhaupt ist Königin Margrethe II. Das kleine skandinavische Land hat 5,8 Millionen Einwohner, 8 Prozent davon haben laut Statistik  einen „nicht-westlichen“ Migrationshintergrund.

75 Prozent der Bevölkerung sind evangelisch, fünf Prozent muslimisch (in Österreich gibt rund 8 Prozent Muslime).

Traditionell gibt es in Dänemark einen linken und einen rechten Parteienblock, Minderheitsregierungen sind die Regel. Seit 2015 ist Premier Lars Lokke Rasmussen von der rechtsliberalen Venstre-Partei im Amt, seine Regierung wird von der populistischen Dänischen Volkspartei gestützt.

In den letzten Jahren zersplitterte das Parteiensystem zusehends, dem nächsten Parlament nach den Wahlen am 5. Juni 2019 dürften 12 Parteien angehören.