FILES-FRANCE-HEALTH-VIRUS-NAVY

© APA/AFP/CHRISTOPHE SIMON / CHRISTOPHE SIMON

Politik Ausland
04/15/2020

Coronavirus: 668 Infizierte auf französischem Flugzeugträger

Die Tests von einem Drittel der 1.900 Besatzungsmitglieder liegen aber noch nicht vor.

Auf dem französischen Flugzeugträger Charles de Gaulle sind 668 Soldaten positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das sei die Mehrzahl der bisher getesteten Besatzungsmitglieder, teilte das französische Verteidigungsministerium am Mittwochabend in Paris mit. Insgesamt waren rund 1.900 Personen an Bord.

Aus den Angaben ging hervor, dass für ein rundes Drittel der Tests noch keine Ergebnisse vorlagen - die Zahlen könnten also noch steigen. 31 Personen würden in Krankenhäusern behandelt.

FILES-FRANCE-HEALTH-VIRUS-NAVY

Ursache unklar

Das riesige Kriegsschiff war Ostersonntag im südfranzösischen Hafen Toulon eingelaufen. Zuvor war bekanntgeworden, dass sich Dutzende Besatzungsmitglieder mit dem Coronavirus infiziert hatten. Die Ursache ist unklar.

Rund 1900 Besatzungsmitglieder der Charles-de-Gaulle und der sie begleitenden Fregatte wurden in Toulon und Umgebung für zwei Wochen isoliert.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.