German Chancellor Angela Merkel visits the flood-ravaged areas in Rhineland-Palatinate State

© REUTERS / POOL

Politik Ausland
07/18/2021

Bundeskanzlerin Merkel besuchte Sonntagmittag Katastrophengebiet

Die scheidende Kanzlerin besuchte die Eifelgemeinde Schuld, um sich selbst ein Bild von der Lage zu machen.

von Johanna Hager

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ist am Sonntag zu einem Besuch in den vom Hochwasser betroffenen Gebieten in Rheinland-Pfalz eingetroffen. Gegen Mittag war Merkel in der Eifelgemeinde Schuld, die besonders schwer von der Flutkatastrophe getroffen worden war.

Die Flutkatastrophe - Behörden sprechen von "historischem Ausmaß"

Besonders stark betroffen das deutsche Bundesland Rheinland-Pfalz

Rettungseinsatz ist seit Tagen nur mittels Booten möglich

Überfluteter Friedhof 

Malu Dreyer, Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz

Zahlreiche Autobahnen, Brücken und Eisenbahnstrecken sind im Katastrophengebiet zerstört

Ausmaß der Schäden ist noch nicht bezifferbar

„Die Unterstützungsbereitschaft, sie muss anhalten, im Großen wie im Kleinen“, sagt Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier bei einem Besuch im nordrhein-westfälischen Katastrophengebiet in Erftstadt.

Bad Münstereifel

Autobergung auf der Autobahn B265 

Land unter in Bad Neuenahr-Ahrweiler 

Aufräumen in Bad Neuenahr-Ahrweiler

Merkel wurde unter anderem von der Mainzer Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) begleitet. 

Fernsehbilder zeigten sie auf einer Brücke im Gespräch mit Einsatzkräften.

German Chancellor Merkel visits flood affected areas

Für den Nachmittag war ein Pressestatement in Adenau geplant. Die Unwetterkatastrophe im Landkreis Ahrweiler hat bislang 110 Todesopfer gefordert, 670 Menschen wurden verletzt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.