Thilo Sarrazin wird mittlerweile von FPÖ und AfD umgarnt.

© APA/AFP/JOHN MACDOUGALL

Politik Ausland
01/23/2020

Berliner SPD für Rauswurf: Sarrazin-Ausschluss rückt näher

Der Sachbuch-Autor will einmal mehr gegen das Urteil eines Partei-Schiedsgerichts berufen.

von Lukas Kapeller

Die Schiedskommission der Berliner Landes-SPD hat den Parteiausschluss von Thilo Sarrazin bestätigt. Das sagte Sarrazins Anwalt Andreas Köhler am Donnerstag der Nachrichtenagentur AFP.

Aber: Die Entscheidung ist noch nicht endgültig. Der frühere Berliner Finanzsenator Sarrazin hatte bereits Donnerstagmittag angekündigt, als nächsten Schritt das SPD-Bundesschiedsgericht anzurufen.

Über Berichte über seinen Ausschluss aus der SPD hatte er sich irritiert gezeigt: "Ich weiß von nichts, die SPD hat mir nichts mitgeteilt." Die SPD sieht in Sarrazins Veröffentlichung von Islam-kritischen und teils polemischen Büchern wiederholtes parteischädigendes Verhalten.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.