© Deleted - 725706

Politik
12/05/2011

Altweibersommer bleibt uns noch erhalten

Der Übergang in den Herbst gestaltet sich auch kommende Woche milde: Es bleibt großteils sonnig.

Noch muss man nicht an Heizkosten, Regenschuhe und warme Mäntel denken. Der Herbstbeginn meint es gut mit uns. In der kommenden Woche bleibt es großteils sonnig und warm. Vereinzelte Frühnebelfelder lösen sich bald auf und lassen die Sonne durch, wie der Wetterdienst UBIMET prognostiziert.

Am Sonntag scheint noch bis zum Abend die Sonne meist ungestört, nur gelegentlich ziehen harmlose Wolken durch. Der Wind mäßig bis lebhaft aus Südost und die Temperaturen steigen auf 21 bis 23 Grad.

Zu Wochenbeginn bleibt der stabile Hochdruckeinfluss bestehen. Am Montag präsentiert sich der Himmel bis auf einzelne morgendliche Nebelfelder meist von seiner wolkenlosen oder gering bewölkten Seite. Somit steigen die Temperaturen bei reichlich Sonnenschein auf angenehme 22 bis 24 Grad.

Der Dienstag bringt kaum Änderung im Wettergeschehen. Von morgendlichen Nebelfeldern abgesehen scheint nach wie vor meist die Sonne. Der Wind dreht auf Nordost, bleibt aber vorerst noch schwach bis mäßig. Die Temperaturen bleiben auf überdurchschnittlichem Niveau. Maximum 22 bis 24 Grad.

Am Mittwoch setzt sich das stabile Hochdruckwetter weiter fort, dabei bleibt es weiterhin trocken. Nach einem teils nebeligen Beginn gibt es tagsüber wieder viel Sonnenschein. Der mäßige bis lebhafte Wind aus Nord bis Nordost bringt etwas kühlere Luft, die Temperaturen erreichen dennoch überdurchschnittliche 20 bis 22 Grad.

Mehr über das Wetter in Österreich und weltweit finden Sie auf unserer Wetterseite auf KURIER.at (siehe Link). Hier gibt es auch ausführliche Informationen über das Bergwetter, die Temperaturen von Österreichs Badeseen und über regionale Luftgütewerte. Ebenso können Sie sich über die aktuelle Verkehrslage auf Österreichs Straßen und eventuell behindernde Baustellen informieren. Webcams liefern Ihnen außerdem rund um die Uhr aktuelle Bilder aus ganz Österreich.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.