© dpa-Zentralbild/Robert Michael

Podcasts nurinwien
08/17/2020

Podcast: Wer steckt hinter den Kleinparteien bei der Wien-Wahl?

Bier-Partei, Links, Migrantenliste: Neben den großen Parteien treten am 11. Oktober auch zahlreiche kleine an. Die aktuelle Folge von "Nur in Wien" schaut sich diese genauer an.

von Laura Schrettl

Noch acht Wochen sind es bis zur Wien-Wahl. Seit Freitag steht fest, wer aller am 11. Oktober gewählt werden kann. Automatisch am Stimmzettel stehen die fünf Parteien, die 2015 in den Gemeinderat gewählt wurden. Zusätzlich haben es aber auch viele kleine Parteien geschafft die nötigen Unterschriften zu sammeln. 

Welche Parteien treten wien-weit an? Wer sind die Personen dahinter? Kann man alle ernst nehmen? Und wer hat Chancen auf den Einzug in den Gemeinderat?

 All das behandelt die aktuelle Folge des Podcast „Nur in Wien“.

Den "Nur-in-Wien-Podcast" gibt's immer montags und donnerstags ab 15 Uhr – auf www.kurier.at. Er ist auch auf Apple Podcasts, Spotify oder Google Podcasts und überall dort, wo es sonst noch Podcasts gibt, zu finden.

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.