© Gilbert Novy

Podcast
08/23/2021

Zersprengt es jetzt die Grünen?

Der Parteiaustritt von Birgit Hebein schlägt Wellen. Zumindest medial. Was bedeutet das jetzt für die Grünen?

von Caroline Bartos

"Ja, es stimmt.", schreibt die ehemalige Wiener Vizebürgermeisterin Birgit Hebein auf Facebook und bestätigt damit ihren Parteiaustritt. Anlass ist vor allem die Flüchtlingspolitik der türkis-grünen Bundesregierung und deren Weigerung weitere Flüchtlinge aus Afghanistan aufzunehmen. Damit würde die grüne Politik nicht mehr ihr Herz erreichen, schreibt Hebein.
Medial hat der Parteiaustritt auf jeden Fall Wellen geschlagen, intern auch?
Von Seiten der Grünen ist bezüglich des Austritts Hebeins wenig bis gar nichts zu hören.

Moderatorin Caroline Bartos hat daher mit Politikberater Thomas Hofer gesprochen und ihn unter anderem gefragt, welche Folgen sich nun für die Grünen ergeben werden, ob sie die immer größer werdende Kluft zwischen Spitze und Basis noch schließen können und was passieren muss, damit nicht nur für Hebein, sondern auch für die restliche Partei die "rote Linie" erreicht ist. 

Helft bitte mit, dass wir diesen Podcast und andere KURIER-Podcasts noch besser machen. Alle Infos auf kurier.at/podcastumfrage.

Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify FYEO oder Google Podcasts und  hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.

Mehr Podcasts gibt es unter kurier.at/podcasts

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.