© Juerg Christandl

Podcasts Daily
01/19/2021

Podcast: Wie verzweifelt sind unsere Kindergartenpädagogen?

Die Kindergärten bleiben geöffnet. Doch wie ist dort derzeit die Lage und wie geht es den Pädagoginnen und Pädagogen?

von Caroline Bartos

Trotz des Lockdowns bleiben die Kindergärten weiterhin geöffnet. Keine leichte Situation für alle Pädagoginnen und Pädagogen, denn die empfohlenen Corona-Maßnahmen gehen teilweise an der Realität vorbei und die Versäumnisse der letzten Jahrzehnte im Bereich der Elementarpädagogik machen sich bemerkbar. Über die derzeitige Lage und Stimmung in den Kindergärten erzählen heute Elmar Walter, Geschäftsführer der St. Nikolausstiftung, und die pädagogische Leiterin Susanna Haas. 

Außerdem: Warum Bundeskanzler Sebastian Kurz bald der Geduldsfaden reißt, wie sich First Lady Melania Trump verabschiedet und was es mit dem ominösen Begriff "Clubhouse" auf sich hat. 

Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.

Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare

Podcast: Wie verzweifelt sind unsere Kindergartenpädagogen? | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat