© Karl Schoendorfer

Podcasts Daily
12/02/2020

Podcast: Vergisst die Politik auf die einfachen Leute?

Ob Geringverdiener, Alleinerzieher oder Freiberufler - viele haben in den letzten Monaten ihre Ersparnisse aufgebraucht und wissen nicht, wie es weiter geht.

von Caroline Bartos

Nach guten acht Monaten voller Einschränkungen und neuer Normalitäten, steigen auch die Frustration, die Existenzängste und das Gefühl der Einsamkeit. Immer mehr Menschen fühlen sich von der Politik alleine gelassen. Warum das so ist und was unsere Politikerinnen und Politiker dagegen unternehmen können, hat KURIER-Online Chef Richard Grasl mit dem Journalisten und Autor Robert Misik besprochen. 

Außerdem hört ihr in der heutigen Folge alle Infos zu den neuen Corona-Maßnahmen, die die Regierung heute präsentiert hat. 

Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, FYEO oder Spotify und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.

Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.